Kategorien
Audio-Kompaktanlage
335 Produkte gefunden.
Sony MHC-V11
Audio-Kompaktanlage - Wiedergabeformate Audio: MP3 -...mehrAudio-Kompaktanlage - Wiedergabeformate Audio: MP3 - Wiedergabemedien komplett: Video CD, CD, CD-R, CD-RW - Display vorhanden - Integrierter FM-Tuner - 20 Senderspeicherplätze - Integrierter USB-Media-Player - Wellenbereiche: UKW - Anschlüsse: Audio-Ausgang (3,5 mm), Audio-Eingang (3,5 mm), Mikrofon, USB - Bluetooth - NFC - Equalizer - Fernbedienung - Maße: B290 mm x H600 mm x T265 mm - Gewicht: 10 kg...weniger
ab 217,62 *
(20 Preise)
Pioneer X-CM35BT
Kompaktanlage - Wiedergabemedien komplett: CD, CD-R,...mehrKompaktanlage - Wiedergabemedien komplett: CD, CD-R, CD-RW - Musikbelastbarkeit von 30 W - Display vorhanden - Integrierter FM-Tuner - 45 Senderspeicherplätze - RDS-Tuner - Wellenbereiche: Frequenzmodulierte Abstrahlung (FM) - Anschlüsse: Antenne, Audio-Eingang (3,5 mm), AUX-Eingang, Kopfhörer, USB - Sleeptimer - Automatischer Sendersuchlauf - Bluetooth - Fernbedienung - Maße Standlautsprecher: B12,10 cm x H20,10 cm x T23,50 cm...weniger
ab 159,99 *
(71 Preise)
Denon CEOL N9
Audio-Kompaktanlage - Wiedergabeformate Audio: AAC,...mehrAudio-Kompaktanlage - Wiedergabeformate Audio: AAC, AIFF, FLAC, MP3, WAV, WMA - Wiedergabemedien komplett: CD, CD-R, CD-RW, Audio-CD - Musikbelastbarkeit von 130 W - Display vorhanden - Wellenbereiche: MW, UKW - Internetradio - Anschlüsse: AirPlay, Audioeingang (Cinch), Ethernet RJ45 (10/100 Mbit), iPhone/iPod, Kopfhörer, Subwoofer-Ausgang, USB - WiFi-fähig - DLNA-Client - Sleeptimer - Equalizer - Automatischer Sendersuchlauf - Weckfunktion - Fernbedienung - Maße Standlautsprecher: B153 mm x H233 mm x T200 mm - Maße: B280 mm x H102 mm x T305 mm - Gewicht: 3,20 kg...weniger
ab 369,00 *
(44 Preise)
4 Testberichte
LG Electronics OM4560
Audio-Kompaktanlage - ID3-Tag Erkennung -...mehrAudio-Kompaktanlage - ID3-Tag Erkennung - Wiedergabemedien komplett: MP3-Wiedergabe, WMA, CD - Wiedergabefunktionen: Programmspeicher, Repeat All, Repeat One, Shuffle - Musikbelastbarkeit von 220 W - Integrierter FM-Tuner - 50 Senderspeicherplätze - RDS-Tuner - Integrierter USB-Media-Player - Wellenbereiche: Frequenzmodulierte Abstrahlung (FM) - Anschlüsse: Audio-Ausgang (3,5 mm), AUX-Eingang, USB - Bluetooth - Equalizer - Fernbedienung - Maße: B443 mm x H311 mm x T302,50 mm...weniger
ab 123,50 *
(7 Preise)
Denon D-M40DAB
Audio-Kompaktanlage - Wiedergabeformate Audio: AAC,...mehrAudio-Kompaktanlage - Wiedergabeformate Audio: AAC, FLAC, MP3, WAV, WMA - ID3-Tag Erkennung - Wiedergabemedien komplett: MP3-Wiedergabe, CD, CD-R, CD-RW, Audio-CD - Musikbelastbarkeit von 60 W - Lautsprecher-Prinzip 2-Wege - Display vorhanden - Integrierter FM-Tuner - RDS-Tuner - Wellenbereiche: DAB+, Digital Radio (DAB), UKW, Frequenzmodulierte Abstrahlung (FM) - Anschlüsse: Audio-Eingang (3,5 mm), Digital-Eingang opt., iPhone/iPod, Kopfhörer, Subwoofer-Ausgang, USB - Sleeptimer - Automatischer Sendersuchlauf - Weckfunktion - Fernbedienung - Maße Standlautsprecher: B145 mm x H238 mm x T234 mm - Maße: B210 mm x H115 mm x T308 mm - Gewicht: 4 kg...weniger
ab 349,00 *
(25 Preise)
Panasonic SC-RS54
Audio-Kompaktanlage - Wiedergabeformate Audio: MP3 -...mehrAudio-Kompaktanlage - Wiedergabeformate Audio: MP3 - Wiedergabemedien komplett: CD DA, CD, CD-R, CD-RW - Musikbelastbarkeit von 40 W - Lautsprecher-Prinzip 2-Wege - Display vorhanden - 50 Senderspeicherplätze - RDS-Tuner - Wellenbereiche: DAB+, Frequenzmodulierte Abstrahlung (FM) - Anschlüsse: Digital-Ausgang opt., Kopfhörer, USB 2.0 - Bluetooth - Equalizer - Automatischer Sendersuchlauf - Fernbedienung...weniger
ab 177,00 *
(46 Preise)

Kategorien Details
Jeder von uns hört gerne Musik. Unterwegs im Auto oder in der Straßenbahn, auf der Arbeit und natürlich zu Hause.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Verbrauchertipps

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Audio-Kompaktanlage Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 31.05.2017, von der guenstiger.de - Redaktion.

Audio-Kompaktanlage: Verbrauchertipps

Audio-KompaktanlageDabei ist die Qualität des Klangs meist nicht so wichtig, die Musik dient lediglich als Hintergrundgeräusch sowie als angenehme Beschallung für den Alltag. In manchen Momenten jedoch möchte man sein Lieblingslied hören – dann möglichst druckvoll und originalgetreu. Hierfür reicht das Küchenradio meist nicht mehr aus. Für ein besseres HiFi-Feeling benötigen Sie dann eine Audio-Kompaktanlagen. Wir sagen Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines neuen Gerätes achten sollen.

Zwei Systeme

Bei Audio-Kompaktanlagen sollte generell zwischen zwei unterschiedlichen Systemen unterschieden werden. Zum einen gibt es sogenannte 2.1-Systeme. Dies sind Stereo-Lautsprecheranordnungen mit einem zusätzlichen Subwoofer, der für den nötigen Bass sorgt – zum anderen existieren sogenannte Mini-HiFi-Anlagen. Hierbei handelt es sich um komplette Musikgeräte mit integriertem CD-Player, Radio-Tuner, Verstärker und neuerdings oft auch Anschlussmöglichkeit für externe Geräte wie zum Beispiel ein iPod oder iPad. Beide Arten von Audio-Kompaktanlagen haben ihre Vor- und Nachteile.

Das 2.1 Lautsprecher-System

Zu einem 2.1-System gehört in der Regel ein Subwoofer, in dem sich alle nötigen Anschlüsse befinden. Darüber hinaus sorgen zwei zusätzlichen Lautsprecher für den Stereosound. Es handelt sich hierbei um ein reines Boxensystem mit integriertem Verstärker. Externe Quellen wie Fernseher, CD-PLayer, Computer oder Plattenspieler müssen damit verbunden werden, um als Musikquelle zu dienen. Dabei variieren die Anschlussmöglichkeiten von einer fest installierten Klinke bis hin zu frei belegbaren Cinch-Eingängen an der Gehäuserückseite des Subwoofers. Wer definitiv mehrere Geräte mit dieser Anlage betreiben möchte, der sollte sich vorher über die Schnittstellen informieren.

Die Mini-HiFi-Anlage

Hierbei handelt es sich um eine kleine Stereoanlage, die in der Regel alle gängigen Dateiformate wiedergeben können. Neben den bereits genannten Anschlussmöglichkeiten verfügen diese Audio-Kompaktanlagen oft über einen zusätzlichen Cinch-Anschluss. Die Verbindung mit dem Audioausgang eines Computers ist somit gewährleistet. Je nach Hersteller und Modell werden Mini-HiFi-Anlagen mit Zwei-Wege oder Drei-Wege-Boxen ausgeliefert. Unabhängig von der Wege-Zahl sollte man darauf achten, dass die Lautsprecher nach Möglichkeit aus Holz gefertigt sind. Denn dieses Material sorgt für einen besseren Klang.

Die Anwendung ist wichtig

Ganz gleich für welche Audio-Kompaktanlage man sich schlussendlich entscheidet, es sollte stets dem persönlichen Hörgeschmack und dem Einsatzort untergeordnet sein. Wer seine Musik nur vom PC aus hört, jedoch niemals eine CD abspielen will (außer eventuell am Rechner), für den lohnt sich der Kauf eines 2.1-Systems eher. Der Anwender, der seine CD-Sammlung genießen will und zusätzlich iPod und Rechner klanglich verstärken möchte, sollte wiederum zu einer Mini-HiFi-Anlage greifen. Es empfiehlt sich, einzelne Modelle im Vorfeld zu testen. Hierfür können Sie die Geräte im Fachgeschäft probehören und sich vom Kauf überzeugen. Lesen Sie auch Nutzermeinungen und Testergebnisse, um sich einen Überblick zu verschaffen.

Tipps zum Einkauf von Audio-Kompaktanlagen

  • Anlagen sind vielfältiger als Lautsprechersysteme
  • Anschlussmöglichkeiten berücksichtigen
  • Geräte im Fachgeschäft probehören
  • Testergebnisse und Nutzermeinungen lesen

  • News aus der Redaktion
    • 23.06.2017
      Samsung erweitert seine E...mehr
    • 23.06.2017
      Samsung UE43M5570 sinkt u...mehr
    • 23.06.2017
      Alcatel A3: Neues Smartph...mehr
    • 22.06.2017
      Senic Covi: Smarte Tischl...mehr
    • 22.06.2017
      Krups Nescafé Dolce Gusto...mehr
    • 22.06.2017
      Xcase: Kühl- und Wärmebox...mehr
    • 21.06.2017
      Europaweiter Launch von K...mehr
    • 21.06.2017
      LG Electronics 49UJ6309: ...mehr
    • 21.06.2017
      Beliebte Tastenhandys unt...mehr
    • 20.06.2017
      ZTE Blade A510 um 33 Proz...mehr
    Filtern and Sorterien
    Ergebnis anzeigen