Kategorien
Baby-Mobil
Babytrage
118 Produkte gefunden.
Marsupi Babytrage
Babytrage - Bis zu 15 kg Körpergewicht -...mehrBabytrage - Bis zu 15 kg Körpergewicht - Trageformen: Bauchtrage Blickrichtung zum Körper - Bezug abnehmbar & waschbar - Sicherheit: Integrierte Kopfstütze - Verstellmöglichkeiten: Stufenlosen Reduzierung der Stegbreite - Material: Baumwolle - Extras: Klettverschluss-System, Tragebeutel zur Aufbewahrung, Bändiger zum Verkleinern der Stegbreite für Neugeborene...weniger
ab 46,99 *
(70 Preise)
Manduca Bauch- und Rückentrage
Babytrage - Bis zu 20 kg Körpergewicht -...mehrBabytrage - Bis zu 20 kg Körpergewicht - Trageformen: Bauchtrage Blickrichtung zum Körper, Rückentrage - Sicherheit: Sicherheitschnallen von Duraflex - Verstellmöglichkeiten: Dreifach verstellbare Schultergurte - Passend für: Alle Konfektionsgrößen - Material: Baumwolle, Hanf - Maße: B40 cm x H20 cm x T15 cm - Gewicht 600 g...weniger
ab 80,99 *
(46 Preise)
(3)
1 Testbericht
Hoppediz Tragetuch Elastisch 4,60 x 0,50 m
Babytragetuch - Trageformen: Bauchtrage Blickrichtung...mehrBabytragetuch - Trageformen: Bauchtrage Blickrichtung zum Körper - Material: Baumwolle - Extras: Zwei Etiketten kennzeichnen die Mitte des Tuchs, am Tuchende befindet sich eine aufgesetzte Tasche - Maße: L460 cm x B50 cm...weniger
ab 44,99 *
(20 Preise)
Manduca Sling
Babytragetuch - Bis zu 9 kg Körpergewicht -...mehrBabytragetuch - Bis zu 9 kg Körpergewicht - Trageformen: Bauchtrage - Blickrichtung nach vorn, Bauchtrage Blickrichtung zum Körper, Rückentrage - Material: Baumwolle...weniger
ab 39,80 *
(61 Preise)
Stokke MyCarrier
Babytrage - Bis 3 Jahre - Trageformen: Bauchtrage -...mehrBabytrage - Bis 3 Jahre - Trageformen: Bauchtrage - Blickrichtung nach vorn, Bauchtrage Blickrichtung zum Körper, Rückentrage - Sicherheit: Haupttragegurt mit integriertem Hüftgurt - Material: Baumwolle - Extras: Seitentasche, integrierte Schlafstütze...weniger
ab 67,00 *
(30 Preise)
Cybex 2.GO
Babytrage - Bis zu 18 kg Körpergewicht -...mehrBabytrage - Bis zu 18 kg Körpergewicht - Trageformen: Bauchtrage - Blickrichtung nach vorn, Bauchtrage Blickrichtung zum Körper, Rückentrage - Bezug abnehmbar & waschbar - Verstellmöglichkeiten: 3-fach in die Länge verstellbar, stufenlos verstellbare Kopfstütze und Sitzfläche...weniger
ab 73,68 *
(20 Preise)
(1)

Kategorien Details
Ständiger Körperkontakt zur Mutter oder zum Vater ist enorm wichtig für ein Baby.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Verbrauchertipps

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Babytrage Top Tests
"gut"
guenstiger.de Note: 1,8
Tragesystem: Alter: Bis 3 Jahre, Körpergewicht: Bis zu 22 kg, Trageformen: Rückentrage, Sicherheit: 5-Punkt-Sicherheitsgurt , Material: Ballistic, HexLite
ab 194,95 *
"gut"
guenstiger.de Note: 1,8
Tragesystem: Alter: Bis 4 Jahre, Trageformen: Rückentrage, Verstellmöglichkeiten: Verstellbarer Tragegurt, Rückenlänge verstellbar , Material: Polyamid, Polyester
ab 284,89 *
"gut"
guenstiger.de Note: 2,0
Tragesystem: Alter: Bis 3 Jahre, Körpergewicht: Bis zu 22 kg, Trageformen: Rückentrage, Sicherheit: 5-Punkt-Sicherheitsgurt , Material: Ballistic, HexLite
ab 278,95 *
"gut"
guenstiger.de Note: 2,3
Tragesystem: Alter: Bis 3 Jahre, Körpergewicht: Bis zu 18 kg, Trageformen: Bauchtrage Blickrichtung zum Körper, Einstellbare Positionen: 2 , Bezug abnehmbar & waschbar, Material: Baumwolle
ab 71,71 *
"gut"
guenstiger.de Note: 2,4
Tragesystem: Trageformen: Bauchtrage - Blickrichtung nach vorn, Bauchtrage Blickrichtung zum Körper, Rückentrage, Material: Baumwolle, Polyamid, Polyester, Polyurethan
ab 98,99 *
"gut"
guenstiger.de Note: 2,4
Tragesystem: Körpergewicht: Bis zu 9 kg, Trageformen: Bauchtrage - Blickrichtung nach vorn, Bauchtrage Blickrichtung zum Körper, Bezug abnehmbar & waschbar, Verstellmöglichkeiten: Schultergurte verstellbar / seitlicher
ab 59,36 *

Babytrage Testberichte
Ausgabe 6/2017
Keiner für alle (Von der Geburt bis maximal 13 kg Körpergewicht)
...mehr
Ausgabe 6/2017
Keiner für alle (Von 15 kg bis 36 kg Körpergewicht)
...mehr
Ausgabe 6/2017
Keiner für alle (Von 9 kg bis maximal 36 kg Körpergewicht)
...mehr
Ausgabe 6/2017
Keiner für alle (i-Size bis maximal 105 cm Körpergröße)
...mehr
Ausgabe 6/2017
Keiner für alle (Von der Geburt bis 18 kg Körpergewicht)
...mehr
Ausgabe 03/2017
Buh - auch für Bugaboo (Kinderwagen)
...mehr
Ausgabe 11/2016
Komplett ausgerastet (Autokindersitze von 15 kg bis 36 kg Körpergewicht)
In einem Vergleichstest gingen 15 Autokindersitze von 15 kg bis 36 kg Körpergewicht an den Start und wurden genau mit einander verglichen. Anschließend gingen der Römer Kid II, Römer Kidfix II XP...mehr
Ausgabe 11/2016
Komplett ausgerastet (Autokindersitze von der Geburt bis maximal 13 kg Körpergewicht)
In einem Vergleichstest gingen fünf Autokindersitze von der Geburt bis maximal 13 kg Körpergewicht an den Start und wurden genau mit einander verglichen. Anschließend ging der Cybex Cloud Q mit der...mehr
Ausgabe 11/2016
Komplett ausgerastet (Autokindersitze von 9 kg bis maximal 36 kg Körpergewicht)
In einem Vergleichstest gingen 12 Autokindersitze von 9 kg bis maximal 36 kg Körpergewicht an den Start und wurden genau mit einander verglichen. Anschließend ging der kiddy Phoenixfix 3 mit der...mehr
Ausgabe 11/2016
Komplett ausgerastet (Autokindersitze i-Size bis maximal 105 cm Körpergröße)
In einem Vergleichstest gingen 17 Autokindersitze i-Size bis maximal 105 cm Körpergröße an den Start und wurden genau mit einander verglichen. Anschließend ging der kiddy Evoluna i-Size mit der...mehr

Babytrage Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 27.07.2017, von der guenstiger.de - Redaktion.

Babytragen günstig kaufen: Verbrauchertipps

Babytrage Test Wenn sich Eltern mit dem Umgang eines Tragetuches nicht sicher fühlen, können sie auch zu Babytrage greifen, die den gleichen Zweck erfüllen, jedoch einfacher zu handhaben sind.

Wenn das Baby nah am Körper getragen wird, erfährt es instinktiv das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Zudem kann der enge Körperkontakt zur Mutter oder zum Vater beruhigend auf das Baby wirken, welches somit weniger weint. Eine Abkühlung des Kindes bei Kälte wird durch die Köperwärme des Trägers verhindert. Auch wird durch die Babytrage der Gleichgewichtssinn geschult und die Bewegungen wird das Kind massiert, was Blähungen und Krämpfe vermindern kann. Zudem hat eine Trage eine positive Auswirkung auf die kindliche Hüfte und Wirbelsäule. Babytragen sind platzsparend und bieten somit mehr Bewegungsfreiheit als zum Beispiel Kinderwagen. Sie können fast überall eingesetzt werden und der tragende Elternteil hat dennoch beide Hände frei. Dies kann zum Beispiel bei Arbeiten im Haushalt oder während des Einkaufens sehr nützlich sein.

Was für Babytragen gibt es?

Babytragen unterscheiden sich vor allem in der Nutzungsdauer. So können einige Modelle Kinder nur bis zu einem bestimmten Lebensmonat halten, während andere verstellbar sind und mehrere Jahre genutzt werden können. Generell können Babytrage in einem Kindesalter von 0 bis 36 Monaten genutzt werden. Sie sind meist für unterschiedliche Aktivitäten konstruiert. Möchten Sie also zum Beispiel während sportlicher Aktivitäten ihr Kind am Körper tragen, sollten Sie auf ein Modell achten, welches genau dafür ausgelegt ist. Außerdem gibt es Unterschiede bezüglich der Befestigung. Einige Modelle lassen sich vor den Bauch schnallen, manche auf den Rücken und andere können seitlich getragen werden. Zudem gibt es Bauchtragen, bei denen das Baby entweder die Brust oder den Rücken zum Träger gewandt hat. Mittlerweile werden auch Babytragen für Zwillinge angeboten, bei denen beide Kinder gleichzeitig vor den Bauch geschnallt werden können, solange sie eine bestimmte Größe und ein bestimmtes Gewicht noch nicht überschritten haben.

Was muss ich beim Kauf beachten?

Der Kauf einer Babytrage sollte nicht leichtfertig entschieden werden. Vorher sollte man sich bewusst machen, bei welchen Aktivitäten sie getragen werden soll und auch Gewicht und Größe des Babys bilden beim Kauf ein wichtiges Kriterium. In den ersten Lebensmonaten haben Kleinkinder automatisch eine Anhock-Spreiz-Haltung, bei der die Knie auf Höhe des Gesäßes angezogen werden. Diese Haltung sollte von der Babytrage unterstützt werden. Auch sollte die Trage Rücken und Kopf des Schützlings optimal stützen, damit der Kopf zum Beispiel während des Schlafens nicht wegkippen kann. Das Material sollte nicht zu starr sein und die Gurte breit und gepolstert, damit sie nicht schneiden. Damit die Trage auch länger genutzt werden kann, können manche Modelle verstellt werden, so dass sie mitwachsen. Doch nicht nur Einstellungsmöglichkeiten für die optimale Sitzform des Babys sind wichtig, sondern auch die des Trägers. Bei regelmäßiger Nutzung sollte die Trage deshalb schonend zum Rücken und ausreichend gepolstert sein. Wird die Trage längere Zeit am Stück angezogen, sollte sie über einen Hüftgurt verfügen, um den Rücken zu entlasten. Mit einer TÜV/GS-Zertifizierung ist außerdem die Sicherheit der Konstruktion gewährleistet.


News aus der Redaktion
  • 20.10.2017
    Medion präsentiert zwei n...mehr
  • 20.10.2017
    Nokia 7 präsentiert
  • 20.10.2017
    Samsung Galaxy Tab A T555...mehr
  • 19.10.2017
    BLAST und MEGABLAST von U...mehr
  • 19.10.2017
    Mobile Arbeitsstation von...mehr
  • 19.10.2017
    Philips-Senseo 28 Prozent...mehr
  • 18.10.2017
    Smart-TV von Sony 21 Proz...mehr
  • 18.10.2017
    Microsoft stellt Surface ...mehr
  • 18.10.2017
    Neuer Sonos One Speaker
  • 17.10.2017
    Beliebte Portable Audiopl...mehr
Filtern and Sorterien
Ergebnis anzeigen