Kategorien
DJ Equipment
1484 Produkte gefunden.
Ortofon 2M Blue
Tonabnehmer  Tonabnehmer: - Nadelschliff:...mehrTonabnehmer  Tonabnehmer: - Nadelschliff: elliptisch nackt - Auflagekraft: 18 g  Wiedergabe: - Übertragungsbereich bis: 20 Hz - Übertragungsbereich von: 25000 Hz - Kanaltrennung: 25 dB  Maße: - Gewicht: 7,2 g...weniger
ab 135,00 *
(7 Preise)
3 Testberichte
Ortofon 2M Bronze
Ton-Abnehmer - Nadelschliff: Fine Line, nackt 8/40 -...mehrTon-Abnehmer - Nadelschliff: Fine Line, nackt 8/40 - 1,70 g Auflagekraft...weniger
ab 229,00 *
(10 Preise)
2 Testberichte
Pioneer DDJ-RB
DJ-Controller - 2 Stereokanäle - Frequenzbereich: 20...mehrDJ-Controller - 2 Stereokanäle - Frequenzbereich: 20 kHz - 20 Hz - Mitgelieferte Software: Rekordbox DJ - Talkover für DJ-Mikrophon - Anschlüsse: 6,3 mm-Klinkenanschluss, Audioausgang (Cinch), Kopfhörer, Mikrofon, USB - Maße: B482,60 mm x H58,50 mm x T272,40 mm - Gewicht: 2,10 kg...weniger
ab 245,00 *
(10 Preise)
Ortofon MC Quintet Red
Tonabnehmer - Systemtyp: Moving-Coil - Nadelschliff:...mehrTonabnehmer - Systemtyp: Moving-Coil - Nadelschliff: Elliptisch - 2,30 g Auflagekraft - Übertragungsbereich: 20 Hz - 25 kHz - 21 dB Kanaltrennung - Gewicht: 9 g...weniger
ab 270,00 *
(6 Preise)
Native Instruments Maschine MK2
Drum-Sampler/Sequencer - 18.000 Effekt(e) - Display...mehrDrum-Sampler/Sequencer - 18.000 Effekt(e) - Display vorhanden - Inklusive 18.000 Samples - 7.000 One-Shots, 400 Loops, 300 Drum Kits mit 1.400 Patterns - 388 gesampelte Instrumente, 170 FX-/Multi-FX-Presets und 60 Demo-Projekte - Anschlüsse: Midi-In, Midi-Out, USB 2.0 - Maße: B320 mm x H60 mm x T295 mm - Gewicht: 1,80 kg...weniger
ab 469,00 *
(12 Preise)
1 Testbericht
Pioneer PLX-500
Plattenspieler - Antriebsart: Direktantrieb -...mehrPlattenspieler - Antriebsart: Direktantrieb - Drehgeschwindigkeit: 33 1/3 U/min, 45 U/min, 78 U/min - Anschlüsse: Audioausgang (Cinch), Phono-Ausgang, USB-B - Maße: B45 cm x H15,90 cm x T36,80 cm - Gewicht: 10,70 kg...weniger
ab 319,00 *
(26 Preise)

Kategorien Details
Um auf Partys oder im Club für musikalische Unterhaltung zu sorgen, ist hochwertiges DJ Equipment essentiell.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Verbrauchertipps

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

DJ Equipment Top Tests
"gut"
guenstiger.de Note: 1,5
b>Kanäle: Anzahl der Kanäle: 36 , Anzahl der Monokanäle: 32 , Anzahl der Stereokanäle: 4 , EQ (Monokanäle): 4-Band , EQ (Stereokanäle): 4-Band
Sound: Soundeffekte: VCM DSP
ab 1.899,00 *
"gut"
guenstiger.de Note: 1,5
b>Wiedergabe: Übertragungsbereich von: 10 Hz, Übertragungsbereich bis: 70.000 Hz
Spezifikationen: - Attackbereich um 15 dB - Sustainbereich um 24 dB - Impedanz: 150 Ohm - Anschlüsse: XLR
ab 459,00 *
"gut"
guenstiger.de Note: 1,6
Wiedergabe: Effektanzahl: 22
Spezifikationen: Display vorhanden: Nein
ab 9.499,00 *
"sehr gut"
guenstiger.de Note: 1,3
Tonabnehmer: Nadelschliff: 2 SD , Auflagekraft: 1,70 g
ab 549,90 *
"gut"
guenstiger.de Note: 1,5
>Wiedergabe: Effektart: Stereomischfunktion , Übertragungsbereich von: 20 Hz, Übertragungsbereich bis: 40.000 Hz
Spezifikationen: - Anschlüsse: 2x 16 symmetrische Eingänge
ab 1.699,00 *
"sehr gut"
guenstiger.de Note: 1,1
Tonabnehmer - Frequenzgang: 20 Hz - 25 kHz - Impedanz (L/M/H): 12 Ohm/ 24 Ohm/ 95 Ohm - Kanaltren
ab 949,00 *

DJ Equipment Testberichte
Ausgabe 1/2018
Record-Versuche (Tonmischer)
In einem Vergleichstest mussten drei Tonmischer ihr Können unter Beweis stellen. Trotz genauer Überprüfung wurde keiner der Kandidaten zum Testsieger gekürt. Für den Test waren folgende Kriterien...mehr
Ausgabe 4/2017
Einfach gestreamt? (DJ-Mixer)
...mehr
Ausgabe 6/2015
Klangfarben (Recording-Mixer)
In diesem Vergleichstest mussten zwei Recording-Mixer zeigen was in ihnen steckt. Auch nach einer gründlichen Überprüfung ging keiner der Kandidaten als Testsieger hervor. Zu den prüfungsrelevanten...mehr
Ausgabe 5/2013
Camcorder Behringer Xenyx 802
...mehr
Ausgabe 04/2013
Rund auf eckig (Plattenspieler)
...mehr
Ausgabe 25/2012
Kompakte Klangkörper (USB-Audiointerfaces)
...mehr
Ausgabe 7/2012
Groovende Viertakter (DJ-Controller)
Die Zeiten, in denen DJ-Programme nur ein analoges Setup von Plattenspielern imitieren, sind vorbei. Moderne Versionen locken mit ausgefeilten Effektsektionen und unterstützen die Bedienung von vier...mehr
Ausgabe 9/2011
Tonabnehmer (Ortofon Vivo Blue/Red)
...mehr
Ausgabe 7/2011
Kostbarkeiten (Tonabnehmer)
In der Analogwelt gibt es eine ganz klare Hierarchie: Was das Laufwerk und der Arm versäumen, kann der beste Tonabnehmer nicht mehr richten. Zwei analoge Tonabnehmer traten in einem Vergleichstest...mehr
Ausgabe 6/2011
Bruderkampf (DJ Equipment)
...mehr

DJ Equipment Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 27.07.2017, von der guenstiger.de - Redaktion.

DJ Equipment günstig kaufen: Verbrauchertipps

DJ Equipment TestEin herkömmlicher Plattenspieler ist nicht ausreichend, wenn Sie über ein PA-System große Räume beschallen möchten. Im Gegensatz zu früheren Jahrzehnten haben Sie zudem die Möglichkeit, digitale Quellen zu nutzen. Schallplatten sind auch weiterhin wichtiges Zubehör für ambitionierte DJs. Dennoch benötigen Sie weitere Geräte, um Lieder ineinander zu blenden und um den Klang perfekt abzumischen. Sorgen Sie für mehr Spaß unter Ihren Gästen und sehen Sie sich unseren Ratgeber rund um das Thema DJ-Equipment an.

DJ-Equipment früher und heute

Die grundsätzliche Ausstattung eines DJs umfasst einen Mixer oder ein Mischpult sowie ein Abspielgerät. Beinhaltet das DJ Equipment eine komplette Anlage, sind auch Verstärker und Lautsprecher gefragt. Üblicherweise verfügen Diskotheken und Clubs jedoch bereits über eine leistungsstarke Anlage. Sie müssen demnach lediglich Ihr eigenes Equipment integrieren, wenn Sie mit dem ursprünglichen Setup nicht arbeiten können oder möchten. Während früher vor allem Schallplatten zum Einsatz kamen, können Sie heute CD-Player benutzen. Sämtliche Soundeffekte entstehen dann digital und nicht durch mechanische Manipulation der Schallplatten-Wiedergabe.

DJ-Mixer für Hobby-DJs und Profis

Im Gegensatz zu einem Audio-Mischpult ist ein DJ-Mixer anders ausgestattet und nutzt verschiedene Techniken. Zumeist handelt es sich um Zwei- oder Vierkanal-Stereo-Mixer mit einem Crossfader zum Überblenden, die sich auf Line-Signale beschränken. Das bedeutet, dass nur selten ein Vorverstärker für Mikrofone vorhanden ist. Schließlich möchten Sie Musik abspielen und keine Lieder singen. Ein hochwertiger Mixer ist ein wichtiges DJ-Equipment, da Sie mit dem Gerät Signale zusammenführen, trennen, ausblenden oder mit Effekten versehen können. Eine große Auswahl an Effekten und Filtern ist vor allem im professionellen Bereich sinnvoll, erhöht aber auch den Preis. Suchen Sie umfangreich ausgestattetes DJ-Equipment für den Club, sind Mixer von Allen & Heath empfehlenswert.

Die richtigen Turntables für Schallplatten-Fans

Es ist nur ein Gerücht, dass DJs für elektronische Musik keine Schallplatten verwenden. Tatsächlich kommen Schallplatten und in deren Folge Turntables als DJ Equipment für verschiedene Musikrichtungen zum Einsatz. Ob beim Scratching oder beim Überblenden: Turntables mit Direktantrieb sind schnell und zuverlässig und eignen sich daher besonders gut für DJs. Neben Technics gibt es weitere populäre Hersteller wie Reloop. Letzterer setzt bei einigen Plattenspielern auf die Verwendung eines Riemenantriebs. Denken Sie grundsätzlich daran, dass Ihr Plattenspieler mit einem funktionierenden Tonabnehmer ausgestattet sein muss. Müssen Sie diesen tauschen, können Sie Tonarm sowie Nadel separat nachkaufen.

CD-Player als digitales DJ-Equipment für jeden Anlass

Nicht jeder DJ ist auf die Verwendung von Schallplatten angewiesen. In diesem Fall können Sie hochwertige CD-Player in Single- oder Double-Bauweise kaufen. Mit diesen Geräten können Sie mittels weiterem DJ-Equipment wie einem Mixer für eine herausragende akustische Untermalung sorgen. Zudem unterstützen viele CD-Player von Pioneer, American Audio und weiteren Herstellern zahlreiche Audioformate und sind mit einem USB-Anschluss versehen.

Tipps zum Kauf von DJ-Equipment

  • Ein Komplettset ist vor allem für Einsteiger empfehlenswert
  • CD-Player für zwei CDs eignen sich beim häufigen Tonträgerwechsel
  • Effektoren mit Hunderten von Effekten sind eine gute Ergänzung zu einem DJ-Mixer
  • Turntables und Mixer mit eigener Software lassen sich noch vielseitiger einsetzen
  • Beachten Sie beim Kauf eines neuen Tonabnehmers den Frequenzgang

  • News aus der Redaktion
    • 14.12.2017
      „Meisterstück“ von Sony 2...mehr
    • 14.12.2017
      Apple präsentiert seinen ...mehr
    • 13.12.2017
      Echo Dot von Amazon 42 Pr...mehr
    • 13.12.2017
      Nintendo Switch knackt Ze...mehr
    • 13.12.2017
      Asus ZenFone 4 Pro erreic...mehr
    • 12.12.2017
      32 Zoll Smart-TV von Sams...mehr
    • 12.12.2017
      Senioren-Smartphone im sc...mehr
    • 08.12.2017
      65-Zoller von LG im Preis...mehr
    • 08.12.2017
      Curved UltraWide Monitor ...mehr
    • 07.12.2017
      Digitalkamera von Canon 1...mehr
    Filtern and Sorterien
    Ergebnis anzeigen