Kategorien
Festplatte
2393 Produkte gefunden.
Samsung SSD 850 EVO 250GB (MZ-75E250B)
Solid State Disk - 250 GB Festplattenkapazität -...mehrSolid State Disk - 250 GB Festplattenkapazität - Festplattengröße: 2,5" - NAND-Typ: TLC - Controller: Samsung - 540 MB/s Lesegeschwindigkeit - 520 MB/s Schreibgeschwindigkeit - 512 MB Cache - Schnittstellen PC: S-ATA III (600 MB/s) - Maße: B69,85 mm x T100 mm x H6,80 mm...weniger
ab 89,77 *
(51 Preise)
(1)
10 Testberichte
Samsung SSD 850 EVO 500GB (MZ-75E500B)
Solid State Disk - 500 GB Festplattenkapazität -...mehrSolid State Disk - 500 GB Festplattenkapazität - Festplattengröße: 2,5" - NAND-Typ: TLC - Controller: Samsung - 540 MB/s Lesegeschwindigkeit - 520 MB/s Schreibgeschwindigkeit - 512 MB Cache - Schnittstellen PC: S-ATA III (600 MB/s) - Maße: B69,85 mm x T100 mm x H6,80 mm...weniger
ab 156,56 *
(51 Preise)
8 Testberichte
Western Digital WD Red 4TB (WD40EFRX)
Festplatte - 4 TB Festplattenkapazität -...mehrFestplatte - 4 TB Festplattenkapazität - Festplattengröße: 3,5" - Umdrehungsgeschwindigkeit 5.400 U/min - 64 MB Cache - Schnittstellen PC: S-ATA III (600 MB/s)...weniger
ab 139,67 *
(61 Preise)
2 Testberichte
Samsung SSD 850 PRO 512GB (MZ-7KE512BW)
Solid State Disk - 512 GB Festplattenkapazität -...mehrSolid State Disk - 512 GB Festplattenkapazität - Festplattengröße: 2,5" - NAND-Typ: MLC - Controller: Samsung - 550 MB/s Lesegeschwindigkeit - 520 MB/s Schreibgeschwindigkeit - 512 MB Cache - Schnittstellen PC: S-ATA III (600 MB/s) - Maße: B69,85 mm x T100 mm x H6,80 mm...weniger
ab 233,69 *
(56 Preise)
8 Testberichte
Toshiba Canvio Basics 1TB
Externe Festplatte - 1 TB Festplattenkapazität -...mehrExterne Festplatte - 1 TB Festplattenkapazität - Festplattengröße: 2,5" - Schnittstellen PC: USB 3.0 - Stromversorgung: USB - Maße: B79 mm x H15 mm x T119 mm - Gewicht: 230 g...weniger
ab 50,58 *
(72 Preise)
3 Testberichte
Samsung SSD 850 PRO 1TB (MZ-7KE1T0BW)
Solid State Disk - 1 TB Festplattenkapazität -...mehrSolid State Disk - 1 TB Festplattenkapazität - Festplattengröße: 2,5" - NAND-Typ: MLC - Controller: Samsung - 550 MB/s Lesegeschwindigkeit - 520 MB/s Schreibgeschwindigkeit - 512 MB Cache - Schnittstellen PC: S-ATA III (600 MB/s) - Maße: B69,85 mm x T100 mm x H6,80 mm...weniger
ab 324,34 *
(73 Preise)
4 Testberichte

Kategorien Details
Mit dem Kauf einer Festplatte erhalten Sie ein Speichermedium für Ihren Computer. Sie können eine Computerfestplatte sowohl intern als auch extern nutzen.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Verbrauchertipps

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Festplatte Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 31.05.2017, von der guenstiger.de - Redaktion.

Festplatten günstig kaufen: Verbrauchertipps

Festplatten TestIm Laufe der Jahrzehnte hat die Speicherkapazität kontinuierlich zugenommen. So können Sie mittlerweile Festplatten mit einigen Terabyte Speicherplatz kaufen, auf denen all Ihre Daten Platz finden. Welche Variante Sie benötigen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So müssen Sie beispielsweise zwischen Desktop-PC und Notebook unterscheiden. Auch die Art des Speichers variiert. Wir zeigen Ihnen, welche Unterschiede Sie beachten müssen.

Wissenswertes rund um die Festplatte: Speicherkapazität und Schnittstellen

Eine Festplatte (auch HDD - Hard Disk Drive genannt) besitzt zahlreiche Sektoren, auf denen Daten gespeichert sind. Die festgelegte Größe des Sektors multipliziert mit der Anzahl aller Sektoren ergibt die gesamte Speicherkapazität. Je nach Modell ist ein Sektor 512, 2.048 oder 4.096 Byte groß. Gesamtvolumen von drei oder vier Terabyte sind bei der klassischen HDD keine Seltenheit. Hierfür sind kurze Zugriffszeiten gefragt. In früheren PC-Systemen haben Festplatten vor allem die IDE-Schnittstelle verwendet, die heute noch in Konsolen verbreitet ist. Viele moderne Varianten nutzen die schnelleren S-ATA-Schnittstellen auf dem Mainboard.

Festplatten für Notebook und Desktop-PC und als praktischer externer Speicher unterwegs

Es gibt PC-Festplatten in verschiedenen Bauformen. Diese sind üblicherweise in Zoll angegeben. Größere Varianten mit 3,5 Zoll kommen sowohl im Desktop-PC als auch in einem externen Gehäuse samt separater Stromversorgung zum Einsatz. Dagegen sind die kompakteren 2,5-Zoll-Festplatten vor allem in Notebooks und als USB-Speichervolumen verbreitet. Computerspeicher mit einer Größe von 1,8 Zoll ist etwas seltener, aber ebenfalls erhältlich. Diese kompakten Speichervolumen kommen seit 2003 in Subnotebooks und größeren MP3-Playern zur Verwendung. Noch kompaktere oder auch große Bauformen haben sich nicht weiter durchgesetzt

HDD gegen SSD – vom magnetischen zum elektronischen Computerspeicher

In einer handelsüblichen HDD sorgen rotierende Scheiben auf einer magnetisierten Platte für das Speichern und Bearbeiten von Daten. Die mechanische Funktionsweise ist anfällig gegenüber Stößen und höheren Temperaturen. Eine magnetische Festplatte mit 7.200 Umdrehungen pro Minute kann sich in einer ungünstigen Umgebung stark erhitzen und Schaden nehmen. Auch ein Sturz kann zu Datenverlust führen. Solid-State-Drives (SSD) sorgen hier für Abhilfe, denn die Festplatten funktionieren rein elektronisch und nicht mehr mechanisch. Die Basis bildet sogenannter NAND-Flash-Speicher, der ebenso als Grundlage in USB-Sticks oder bei Speicherkarten dient.

Machen Sie mit den richtigen Laufwerken mehr aus Ihrem Computer

SSDs sind aufgrund Ihrer Unempfindlichkeit und der deutlich höheren Schreib- und Lesegeschwindigkeiten optimale Speichervolumen für das Betriebssystem Ihres Computers. Allerdings kostet eine hochwertige und zuverlässige SSD deutlich mehr als eine vergleichbare magnetische Festplatte. Daher können Sie je nach zugrundeliegendem System auch beide Formate kombinieren und auf der HDD Ihre Daten sammeln, die mehr Platz benötigen. Zukünftig können Sie jedoch damit rechnen, dass sich die Preise regulieren. Dann werden Solid-State-Drives zumindest in Notebooks als bevorzugtes Speichermedium fungieren.

Tipps zum Kauf von Computerfestplatten

  • Ältere PC-Systeme verwenden oftmals IDE-Festplatten
  • Notebooks arbeiten in aller Regel mit 2,5-Zoll-HDDs oder vergleichbaren SSDs
  • SSDs sind schneller und robuster als HDDs, kosten aber deutlich mehr
  • Toshiba und Western Digital sind namhafte Hersteller von Speichervolumen
  • Externe 3,5-Zoll-Festplatten erfordern den Einsatz eines Netzteils oder Netzkabels

  • News aus der Redaktion
    • 23.06.2017
      Samsung erweitert seine E...mehr
    • 23.06.2017
      Samsung UE43M5570 sinkt u...mehr
    • 23.06.2017
      Alcatel A3: Neues Smartph...mehr
    • 22.06.2017
      Senic Covi: Smarte Tischl...mehr
    • 22.06.2017
      Krups Nescafé Dolce Gusto...mehr
    • 22.06.2017
      Xcase: Kühl- und Wärmebox...mehr
    • 21.06.2017
      Europaweiter Launch von K...mehr
    • 21.06.2017
      LG Electronics 49UJ6309: ...mehr
    • 21.06.2017
      Beliebte Tastenhandys unt...mehr
    • 20.06.2017
      ZTE Blade A510 um 33 Proz...mehr
    Filtern and Sorterien
    Ergebnis anzeigen