Kategorien
Lautsprecher
4600 Produkte gefunden.
Bose SoundTouch 300
Soundbar - WiFi-fähig - Bluetooth - Maße...mehrSoundbar - WiFi-fähig - Bluetooth - Maße Centerlautsprecher: B978 mm x T108 mm x H57 mm - Sound: Dolby Digital, DTS - Fernbedienung - Bedienbar mit Smartphone - Anschlüsse: 3,5 mm-Klinkenanschluss, Ethernet RJ45 (10/100 Mbit), HDMI-Ausgang, HDMI-Eingang, S/PDIF optisch, USB-Micro...weniger
ab 789,00 *
(5 Preise)
Canton SUB 80
Subwoofer - Lautsprecherart: Subwoofer -...mehrSubwoofer - Lautsprecherart: Subwoofer - Subwooferart: Aktiv - Gehäuseart: Bassreflex-Gehäuse - Nennbelastbarkeit von 200 W - Musikbelastbarkeit von 250 W - Übertragungsbereich: 25 Hz - 200 Hz - Maße: B27,50 cm x T40 cm x H38,50 cm - Gewicht 12 kg...weniger
ab 388,89 *
(4 Preise)
2 Testberichte
Sonus Faber Chameleon B
Lautsprecher - Lautsprecherart: Regallautsprecher -...mehrLautsprecher - Lautsprecherart: Regallautsprecher - Lautsprecher-Prinzip 2-Wege - Nennbelastbarkeit von 30 W - Musikbelastbarkeit von 150 W - Wirkungsgrad (Empfindlichkeit) von 87 dB bei 1 Watt/1 Meter - Übertragungsbereich: 50 Hz - 25 kHz - Mitteltonchassis: 1 x 150 mm - Hochtonchassis: 1 x 29 mm - Nennimpendanz von 4 Ohm - Anschlüsse: Lautsprecherklemmen - Maße: B185 mm x T283 mm x H315,50 mm - Gewicht: 6,70 kg Bitte informieren Sie sich beim Händler über eine mögliche Mindestbestellmenge....weniger
ab 474,05 *
(7 Preise)
1 Testbericht
Sonos SUB
Subwoofer - Lautsprecherart: Subwoofer -...mehrSubwoofer - Lautsprecherart: Subwoofer - Subwooferart: Aktiv - Übertragungsbereich: 25 Hz - 80 Hz - Maße: B380 mm x T158 mm x H402 mm - Gewicht: 16 kg...weniger
ab 724,00 *
(36 Preise)
17 Testberichte
Dali Opticon 5
Lautsprecher - Lautsprecherart: Standlautsprecher -...mehrLautsprecher - Lautsprecherart: Standlautsprecher - Lautsprecher-Prinzip 2,50-Wege - Nennbelastbarkeit von 30 W - Musikbelastbarkeit von 150 W - Wirkungsgrad (Empfindlichkeit) von 88 dB bei 1 Watt/1 Meter - Übertragungsbereich: 51 Hz - 32 kHz - Mitteltonchassis: 1 x 165 mm Holzfasermembran - Hochtonchassis: 2 x 28 mm Gewebekalotte - Nennimpendanz von 4 Ohm - Anschlüsse: Lautsprecherklemmen - Maße: B195 mm x T310 mm x H891 mm - Gewicht: 15,60 kg Bitte informieren Sie sich beim Händler über eine mögliche Mindestbestellmenge....weniger
ab 699,00 *
(11 Preise)
1 Testbericht
KEF LS50
Lautsprecher - Lautsprecherart: Studiolautsprecher -...mehrLautsprecher - Lautsprecherart: Studiolautsprecher - Lautsprecher-Prinzip 2-Wege - Nennbelastbarkeit von 25 W - Musikbelastbarkeit von 100 W - Wirkungsgrad (Empfindlichkeit) von 85 dB bei 1 Watt/1 Meter - Übertragungsbereich: 47 Hz - 28 kHz - Nennimpendanz von 8 Ohm - Maße: B200 mm x T278 mm x H302 mm - Gewicht: 7,20 kg Bitte informieren Sie sich beim Händler über eine mögliche Mindestbestellmenge....weniger
ab 597,00 *
(24 Preise)
(1)
8 Testberichte

Kategorien Details
Was nützen die tollste Soundanlage und eine große Musikkollektion, wenn die passenden Lautsprecher fehlen?
Weitere Informationen finden Sie in unseren Verbrauchertipps

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Lautsprecher Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 27.07.2017, von der guenstiger.de - Redaktion.

Lautsprecher günstig kaufen: Verbrauchertipps

gute guenstige lautsprecher boxenOhne vernünftige Boxen, die über eine entsprechende Leistung verfügen und darüber hinaus sauberen Klang wiedergeben, macht das Hören nur halb so viel Spaß. Damit Sie bei Ihrem Einkauf die passenden Lautsprecher finden, geben wir Ihnen hier einige Tipps.

Frequenzen

Der Klang besteht aus Schwingungen, die durch ein Schallereignis entstehen. Diese variieren je nach ihrer Entstehung und können hohe oder tiefe Frequenzen erreichen. Gängige Lautsprecher erreichen einen Bereich von 20 bis 40.000 Hertz. Je weniger die Hertzzahl, desto tiefer und basslastiger die Musik. Hohe Frequenzen sorgen wiederum für Höhen, die den Klang definieren und im Gesamtbild klar ertönen lassen. Je breiter die Frequenzabdeckung der Lautsprecher, desto voller und realistischer der Sound.

Lautsprechersystem

Unter einem Lautsprechersystem versteht man die Anordnung unterschiedlicher Boxen, um einen möglichst raumfüllenden Sound zu gewährleisten. Dieser wird im besten Falle von allen Seiten wiedergegeben, sodass ein akustischer 3D-Effekt entsteht. Dies wird auch als Surround-Klang bezeichnet. Damit hört sich zum Beispiel ein Flugzeug im Film so an, als würde es direkt an einem vorbeifliegen, da die Töne über die Boxenkanäle nacheinander übertragen werden. Lautsprechersysteme beginnen mit 2.1 und können bis 10.1 gehen. Dabei steht die erste Ziffer für die Anzahl der separaten Boxen im Raum und die zweite für den Subwoofer.

Center-Box

Die Center-Box gilt als das Zentrum des Lautsprechersystems und wird meistens frontal zum Zuhörer aufgestellt. Sie dient als zentraler Kanal, der unter anderem für Filmdialoge optimiert ist. Im Idealfall wird die Box hinter die Projektionsfläche gestellt. So entsteht der Eindruck, der Sound käme direkt aus dem Bild. Falls dafür kein Raum vorhanden ist, kann die Center-Box auch unter- oder oberhalb des Fernsehers platziert werden. Durch unterschiedliche Bauformate gibt es mittlerweile für jedes Lautsprecher-Setup die geeignete Variante. Außerdem können die Boxen optional auf Ständer geschraubt werden und dadurch den Klang aus einer höheren Position wiedergeben. Dies macht insbesondere bei Mittel- und Hochtönern Sinn, da diese Frequenzen vom menschlichen Ohr dann besser wahrgenommen werden. Center-Lautsprecher gibt es bereits ab knapp 100 Euro. Der Preis steigt nach Anzahl der Kanäle sowie der Leistung.

Subwoofer

Für den nötigen Druck sorgen Subwoofer. Der markante Bass einer solchen Box lässt Fenster und Türen vibrieren. Bei diesen Lautsprechern unterscheidet man zwischen aktiven und passiven Geräten. Während ein aktiver Subwoofer über eine integrierte Endstufe verfügt, muss eine passive Box von einer externen versorgt werden. Zu Hause kommen meistens aktive Geräte zum Einsatz, da sie in ihrer Bauweise kompakter sind. Ein Subwoofer steht übelicherweise auf dem Boden, da das menschliche Ohr die tiefen Frequenzen kaum hören kann. Man spürt den Bass und dieser wird über den Fußboden und Wände übertragen. Je nach Modell erreichen Subwoofer eine Leistung von 50 bis über 1.000 Watt. Ein Lautsprecher mit viel Power kostet entsprechend mehr. Preislich liegen sie zwischen 20 Euro (für PC) und mehreren Tausend Euro (für professionelle Tonwiedergabe in Studios oder auf Veranstaltungen).

Zubehör

Als Zubehör für Lautsprecher stehen Kunden Verbindungskabel, Standfüße, Bluetooth-Adapter, Umschaltpulte oder Halterungen zur Verfügung. Beim Kauf eines Sets sollte stets der Lieferumfang im Auge behalten werden. In der Regel werden Soundsysteme ohne separate Kabel verschickt, sodass diese extra dazugekauft werden müssen. Falls man darauf verzichten will, kann man zu Modellen greifen, die sich via WLAN miteinander verbinden. Diese Varianten kosten meistens deutlich mehr. Außerdem zeigen einige Produktbilder die Boxen auf Ständern, die jedoch ebenfalls nicht immer zur Bestellung dazugehören. Ein Standfuß für einen Lautsprecher kostet durchschnittlich um die 60 bis 80 Euro.


News aus der Redaktion
  • 18.08.2017
    FrontRow: Kamera-Halskett...mehr
  • 18.08.2017
    Philips 65PUS6412: Preiss...mehr
  • 17.08.2017
    Waschmaschinen im Angebot
  • 17.08.2017
    HMD Global präsentiert da...mehr
  • 16.08.2017
    Kenwood KVL8320 Chef XL T...mehr
  • 16.08.2017
    Huawei Nova 2 kommt nach ...mehr
  • 16.08.2017
    Tablets reduziert
  • 15.08.2017
    LG X power2 ab 229 Euro b...mehr
  • 15.08.2017
    Sony KDL-49WE755 fällt um...mehr
  • 15.08.2017
    Neue Cashback-Aktion: Gel...mehr
Filtern and Sorterien
Ergebnis anzeigen