Kategorien
Spielzeug Lego
632 Produkte gefunden.
Lego Technic Schaufelradbagger 42055
Schaufelradbagger - Set bestehend aus: Laufstege mit...mehrSchaufelradbagger - Set bestehend aus: Laufstege mit Handläufen, Lichter, Elemente, Material und Muldenkipper - Umwandelbar in mobile Aufbereitungsanlage - Alterseignung: 12 Jahr(e) - 16 Jahr(e) - 3.929 Teil(e)...weniger
ab 172,49 *
(58 Preise)
Lego Mercedes-Benz Arocs 42043
Mercedes-Benz Arocs - 2 gelenkte Vorderachsen mit...mehrMercedes-Benz Arocs - 2 gelenkte Vorderachsen mit Einzelradaufhängung, 2 Hinterachsen mit Doppelbereifung und Einzelradaufhängung, 2 Differenziale, 6-Zylinder-Motor mit beweglichen Kolben, Führerhaus, aufklappbare Türen und Heckklappe und 3-zackiger Mercedes-Stern - In Mercedes-Benz Autokran-Sattelzug umwandelbar - Kranarm Höhe: 57 cm - Alterseignung: 11 Jahr(e) - 16 Jahr(e) - 2.793 Teil(e) - Maße: B14 cm x H31 cm x L54 cm...weniger
ab 156,21 *
(51 Preise)
Lego Technic Porsche 911 GT3 RS 42056
Rennauto - Alterseignung ab 16 Jahr(e) - 2.704...mehrRennauto - Alterseignung ab 16 Jahr(e) - 2.704 Teil(e) - Maße: B25 cm x H17 cm x L57 cm...weniger
ab 229,90 *
(48 Preise)
1 Testbericht
Lego Technic Claas Xerion 5000 Trac VC 42054
Traktor - Lässt sich in einen CLAAS XERION5000 TRAC...mehrTraktor - Lässt sich in einen CLAAS XERION5000 TRAC VC mit Schiebeschild umbauen - Alterseignung: 11 Jahr(e) - 16 Jahr(e) - 1.977 Teil(e) - Maße: B35 cm x H21 cm x L52 cm...weniger
ab 112,49 *
(53 Preise)
Lego Technic Ferngesteuerter Tracked Racer 42065
Tracked Racer - Ferngesteuert - Mit Überrollbügeln,...mehrTracked Racer - Ferngesteuert - Mit Überrollbügeln, robusten Ketten - Umbaubar in Offroad-Truck - Alterseignung: 9 Jahr(e) - 16 Jahr(e)...weniger
ab 59,60 *
(55 Preise)
Lego Mindstorms EV3 31313
EV3-Roboter - ARM9 Prozessor - USB-Port für WiFi...mehrEV3-Roboter - ARM9 Prozessor - USB-Port für WiFi und Internetverbindung - Micro-SD-Kartenleser - Beleuchteten Tasten - 4 Motoranschlüsse - Infrarot-Sensorsystem - Inkl. 3 interaktive Servomotoren, Fernbedienung, Farbsensor, Berührungssensor - Alterseignung ab 10 Jahr(e) - 601 Teil(e)...weniger
ab 288,89 *
(37 Preise)

Kategorien Details
Die simple, aber geniale Idee eines Bausteinchens als Stecksystem bescherte dem dänischen Familienunternehmen Lego eine geschäftliche Erfolgsstory.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Verbrauchertipps

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Spielzeug Lego Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 27.07.2017, von der guenstiger.de - Redaktion.

Lego Spielzeug günstig kaufen: Verbrauchertopps

Lego Spielsachen In vielerlei Hinsicht zählt die Lego Gruppe zu den Superlativen ihrer Branche. So wurde das umsatzstarke Unternehmen mehrmals als „Bester Arbeitgeber Deutschlands" ausgezeichnet und unter die Top-Ten-Produktmarken Deutschlands gewählt. Weitere Informationen über Lego gibt es hier!

Ein Bauklötzchen erobert die Welt

Die Anfänge der Firma führen in das Jahr 1932 zurück, als der Zimmermann Ole Kirk Christiansen in Billund eine Produktionsstätte für Holzwaren gründete. 1942 verlagerte er sich auf die Kunststoffverarbeitung. Der erste Legostein, der innen hohl war, kam 1949 auf den Markt. Der Durchbruch gelang Lego 1958 mit der Entwicklung der modernen Bausteinchen, die sich mittels Röhren und Noppen miteinander zu einem stabilen Konstrukt verbinden lassen. Im Laufe der Jahre entwickelte der Spielzeughersteller seine Produktpalette ständig weiter und erweiterte das reine Bausystem durch Miniaturfiguren bis hin zu Themenwelten wie der berühmten Lego-Piratenreihe.

Lego ist für jedes Alter geeignet

Das Lego-Unternehmenskonzept verfolgt das Ziel, Kreativität und Lernen spielerisch zu fördern. Um mit diesem Anspruch den Bedürfnissen möglichst vieler Kinder gerecht zu werden, kristallisierten sich mit der Zeit nach Alter zugeordnete Produktreihen heraus. Für Kinder bis zwei Jahre eignet sich zum Beispiel die Lego-Primo- und für Drei- bis Fünfjährige die Lego-Duplo-Linie, deren extra große Bausteinchen nicht verschluckt werden können. Die Altersempfehlung für Lego System, der bekannten Urform der Steinchen, ist ab fünf Jahre. An die Zielgruppe der älteren Kinder richtet sich Lego Technik mit seinem raffinierten Elektro-Zubehör. Doch es gibt zahlreiche Erwachsene, die eigene Welten mit den kleinen Bausteinen erschaffen. Lego eignet sich demnach für sämtliche Altersgruppen.

Nicht kaputt zu kriegen

Lego-Bausteine sind nahezu unverwüstlich und nur schwer entflammbar. Sie bestehen aus dem Kunststoff Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat (ABS). Im Unterschied zu einigen anderen Plastikspielzeugen, die giftige Weichmacher wie PVC enthalten, gelten Lego-Steine als gesundheitlich unbedenklich. Das ABS-Material ist äußerst hart und matt glänzend. Seine Oberfläche bleibt auch dann unbeschädigt, wenn darauf gekratzt wird. Bei der Herstellung von Legosteinen wird der Kunststoff bei 232 Grad Celsius geschmolzen und dadurch formbar gemacht. Auf diese Weise können die einzelnen Teile mit einer Passgenauigkeit von maximal einem Tausendstel Millimeter Unterschied produziert werden. Auch die heute hergestellten Steine passen immer noch mit denen aus den frühen Entstehungsjahren zusammen.

Mit Lego Miniaturwelten erschaffen

1964 erhielten die ersten Lego-Sets Bauanleitungen. Die erste Themenwelt – die Piraten-Reihe – erschien im Jahr 1989. Es folgten zahlreiche weitere Produktlinien, die neben dem Bereich Abenteuer auch das Alltagsleben etwa in der Stadt oder in Anlehnung an „Star Wars" Weltraummotive aufgriffen. Groß Beliebtheit bei älteren Kindern erlangten die Lego Bionicle Figuren, die sich an der polynesischen Mythologie orientieren. Um auch Mädchen für das Bauklötzchen-System zu begeistern, brachte das Unternehmen 1994 die Serie „Belville" mit pink- und beigefarbenen Steinchen heraus. 2012 wurde diese durch „Friends" abgelöst, die sich als Verkaufshit etablierte.

Nachteile und Vorteile

Nachteile

  • Da das Material der Lego-Steine extrem hart ist, ist es durchaus schmerzhaft, wenn man barfuß drauf tritt. Ebenso unangenehme Folgen kann es haben, wenn ein solches Bauklötzchen als Wurfgeschoss eingesetzt wird.
  • Die nahezu Unzerstörbarkeit von Lego-Steinen hat zur Folge, dass diese nicht verrotten und somit die Umwelt belasten. Allerdings verwertet das Unternehmen nicht verkaufte Bauklötze weiter, indem es dies schmilzt und zu neuen, der Nachfrage angepassten verarbeitet.
  • Legosteine sind nicht gerade günstig
  • Vorteile

  • Spielzeug Lego fördert durch die vielfältigen Möglichkeiten ihres Baukasten-Stecksystems die Kreativität und Geschicklichkeit von Kindern.
  • Bei dem Kauf von Bauklötzchen handelt es sich um eine über Generationen hinaus währende Investition, da sie aufgrund ihrer Robustheit nahezu eine Ewigkeit halten. Somit können sie entweder problemlos weiterverkauft oder auch vererbt werden.
  • Aufgrund ihrer präzisen Anfertigung und ihrer hochwertigen Qualität passen die Bausteine verschiedener Serien und Jahrgänge auch zu denen anderer Lego-Produktlinien.
  • Lego-Steine sind spülmaschinenfest und enthalten keine giftigen Stoffe.
  • Durch die Stabilität der Bauklötzchen eignen sich diese sogar, um aus ihnen beispielsweise kleine Möbelstücke wie Tische zu bauen. Ihre mannigfaltige Verwendbarkeit fasziniert daher nicht nur Jung, sondern oftmals auch Alt.

  • News aus der Redaktion
    • 18.08.2017
      FrontRow: Kamera-Halskett...mehr
    • 18.08.2017
      Philips 65PUS6412: Preiss...mehr
    • 17.08.2017
      Waschmaschinen im Angebot
    • 17.08.2017
      HMD Global präsentiert da...mehr
    • 16.08.2017
      Kenwood KVL8320 Chef XL T...mehr
    • 16.08.2017
      Huawei Nova 2 kommt nach ...mehr
    • 16.08.2017
      Tablets reduziert
    • 15.08.2017
      LG X power2 ab 229 Euro b...mehr
    • 15.08.2017
      Sony KDL-49WE755 fällt um...mehr
    • 15.08.2017
      Neue Cashback-Aktion: Gel...mehr
    Filtern and Sorterien
    Ergebnis anzeigen