Kategorien
Google Home
"befriedigend"
guenstiger.de Note: 2,9
ab 87,95 *
(15 Preise)

5 Testberichte zu Google Home

 Test: Google Home und Amazon Echo im Praxistest
Zitat: Google Home gewinnt, wenn auch nur knapp, aufgrund des besseren Sprachassistenten. Was die Einrichtung und die Konfiguration angeht, so haben beide Assistenten ihre Stärken und Schwächen. Preislich ...mehr
 Testurteil: "Befriedigend (Note 2,89)"
Test: Home vs. Echo
Zitat: Wie gut ist die Klangqualität? Note 3,22 Wie umfangreich und komfortabel ist die Sprachsteuerung? Note 2,43 Wie einfach ist die Einrichtung, und wie gut ist die Alltagstauglichkeit? Note 3,29 Wie ...mehr
 Zitat: Beim Kochen den Assistenten die Zeit für die Nudeln überwachen lassen, auf dem Laufband die Soul-Playlist spielen und abends auf dem Sofa den neuesten Netflix-Film starten - ohne einen Finger zu ...mehr
 Testurteil: "Befriedigend (Note 2,94)"
Test: Wir hören Stimmen!
Zitat: Wie gut ist die Klangqualität? Note 3,22 Wie umfangreich und komfortabel ist die Sprachsteuerung? Note 2,65 Wie einfach ist die Einrichtung, und wie gut ist die Alltagstauglichkeit? Note 3,29 Wie ...mehr
 Testurteil: "Befriedigend (Note 2,94)"
Test: Amazon Echo vs. Google Home - Wer darf einziehen?
Zitat: Wie gut ist die Klangqualität? Note 3,22 Wie umfangreich und komfortabel ist die Sprachsteuerung? Note 2,65 Wie einfach ist die Einrichtung, und wie gut ist die Alltagstauglichkeit? Note 3,29 Wie ...mehr
Alle Ergebnisse angezeigt!

Angebote unserer Partner-Shops
Google Home - Hands-free Smart Speaker
Google Home - Hands-free Smart Speaker
87,95 *
+ Versand: frei! 
1-3 Werktage
GOOGLE Home, Smart Speaker mit Sprachsteuerung, Weiß/Schiefer 2292862
GOOGLE Home, Smart Speaker mit Sprachsteuerung, Weiß/Schiefer 2292862
88,00 *
+ Versand: frei! 
sofort lieferbar
GOOGLE Home, Smart Speaker mit Sprachsteuerung, Weiß/Schiefer 4803
GOOGLE Home, Smart Speaker mit Sprachsteuerung, Weiß/Schiefer 4803
88,00 *
+ Versand: 4,99 €
Sofort Lieferbar
Sprachassistent Google Home Weiß
Sprachassistent Google Home Weiß
89,99 *
+ Versand: frei! 
Lieferung in 1 bis 2 Tagen
Google Home Smart-Speaker, weiß
Google Home Smart-Speaker, weiß
99,99 *
+ Versand: frei! 
vorrätig – am nächsten Werktag bei Ihnen
Google Home Smart-Speaker
Google Home Smart-Speaker
99,99 *
+ Versand: 5,95 €
vorrätig - in 1-3 Werktagen bei Ihnen

Pro/Contra-Bewertungen zum Produkt
Autor: Julia R.26.09.2017
Fast restlos begeistert
Wir haben den Google Home Sprachassistenten nun gut 2 Wochen bei uns zu Hause stehen. Er macht wirklich Spaß! Egal ob Musik hören, die Lampen im...mehrWir haben den Google Home Sprachassistenten nun gut 2 Wochen bei uns zu Hause stehen. Er macht wirklich Spaß! Egal ob Musik hören, die Lampen im Wohnzimmer ansteuern und an- und ausschalten, Fragen beantworten lassen, Timer stellen oder Termine verwalten. Alles das erledigt der Google Home Assisent nun per Sprachsteuerung. Wir sind begeistert und möchten ihn nicht mehr her geben. Die Installation und Einrichtung ist kinderleicht. Auch für Leute mit wenig Technik-Verständnis im Handumdrehen machbar. App Downloaden und los geht´s. Da es anfangs einige Verbindungsschwirigkeiten gab, gibt es einen Stern abzug. ...weniger


News aus der Redaktion
  • 08.08.2017
    Google Home erhältlich, A...mehr
  • 18.07.2017
    Google Home kommt im Augu...mehr

Beste Produkte

Weitere Tests: Smart Home
Connect / Ausgabe 11/2013
Urteil: 5 von 5 Sternen
Zitat: 
+ Hardware und Software schön und funktional gestaltet
+ Breites Zubehöreinfach zu installieren
...mehr+ Hardware und Software schön und funktional gestaltet
+ Breites Zubehöreinfach zu installieren einfach zu installieren
- Größere Ausbaustufen nicht billig
- Konfiguration erfordert Geduld
...weniger
selber machen / Ausgabe 8/2017
Urteil: Sehr gut
Zitat: 
Mit der smarten Außensteckdose „Fritz!DECT 210“ von AVM können Besitzer einer Fritzbox elektrische...mehrMit der smarten Außensteckdose „Fritz!DECT 210“ von AVM können Besitzer einer Fritzbox elektrische Geräte im Garten oder auf der Terrasse fernsteuern. Bei unserem Test hat das reibungslos funktioniert: Mit der App, über den PC und sogar mit dem Fritz-Telefon. Man kann individuelle Schaltpläne für die Steckdose erstellen, nach denen man die angeschlossenen Geräte steuert und den Stromverbrauch messen. Die Steckdose ist spritzwassergeschützt und das Material hält Temperaturen von -20 bis +40 Grad Celsius aus....weniger
Computer / Ausgabe 07/2017
Urteil: 0
Zitat: 
+ Einfache Einrichtung
+ Universell einsetzbar
technikzuhause.de / Ausgabe 8/2014
Urteil: sehr gut
Zitat: 
Highlight
Chip / Ausgabe 9/2015
Urteil: Sehr gut (1,4)
Zitat: 
Das Telekom Qivicon soll als Zentralsteuerung für SmartHome-Geräte dienen und Lampen, Heizungen,...mehrDas Telekom Qivicon soll als Zentralsteuerung für SmartHome-Geräte dienen und Lampen, Heizungen, IP-Kameras sowie andere Geräte kontrollieren. Dank guter Dokumentation und App-Steuerung laufen Einrichtung (inklusive Online-Konto) und Bedienung im Test unkompliziert. Die Liste der kompatiblen Systeme ist zwar noch nicht sehr lang (meist sind es Produkte von HomeMatic, D-Link und Philips), aber alle wichtigen Bereiche sind abgedeckt. Ärgerlich: Erst nach langer Suche gelang es uns, die Kosten für die Steuerung via Telekom-Server (29,95 Euro pro Jahr) zu ermitteln....weniger
MacLife / Ausgabe 2/2016
Urteil: Note: 1,4
Zitat: 
Noch immer der ideale Einstieg in die Welt der "Smart Homes". Dank neuer Bridge fit für HomeKit und...mehrNoch immer der ideale Einstieg in die Welt der "Smart Homes". Dank neuer Bridge fit für HomeKit und mit deutlich verbesserten E27-Leuchtmitteln....weniger
c't / Ausgabe 20/2016
Zitat: 
Devolo hat seit dem ersten Test in c't 17/15, Seite 86 darüber hinaus die Firmware der "Home...mehrDevolo hat seit dem ersten Test in c't 17/15, Seite 86 darüber hinaus die Firmware der "Home Control"-Steuerzentrale so erweitert, dass sich über sie nun auch mittels IP angebundener Smart-Home-Komponenten steuern lassen. Diese werden über das Webinterface als (virtuelle) Geräte angelegt und lassen sich fortan wie Devolo-Komponenten steuern sowie in Szene und Aktionen einbinden....weniger
c't / Ausgabe 17/2015
Zitat: 
Alles in allem kommt man bei Home Control auch ohne Smart-Home-Vorerfahrung schnell ans Ziel, wenn...mehrAlles in allem kommt man bei Home Control auch ohne Smart-Home-Vorerfahrung schnell ans Ziel, wenn man einmal das Prinzip verstanden hat. Bei der myDevolo-App gibt es noch Verbesserungspotenzial, vor allem die zu verschachtelte Struktur ist störend. Allerdings hat das Set spürbare Grenzen: So Ist etwa die Einbindung von anderen vernetzten Geräten, die mittlerweile eine Reihe von Nachrüstlösungen bieten, aktuell nicht vorgesehen. Eine erste Lösung für Philips Hue ist immerhin zur IFA angekündigt. Kann man mit dieser Einschränkung leben, ist Home Control aber durchaus empfehlenswert....weniger
HardwareInside / Ausgabe 8/2016
Urteil: 8,5
Zitat: 
Silber Award Pros:
+ Erweiterbar einfache Einrichtung übersichtliche Oberfläche Zugang für
...mehrSilber Award Pros:
+ Erweiterbar einfache Einrichtung übersichtliche Oberfläche Zugang für Freunde/Familie Cons:
- Preis Grundsätzlich ist es eine gute Idee sein Eigenheim mit solch einem Smart Home Controller auszustatten, schließlich erlangt man durch so ein System mehr Kontrolle über seine Geräte und kann diese miteinander vernetzen und zum Beispiel zugleich anschalten oder nacheinander abschalten. Zusätzlich kann man mit weiteren Bauteilen eine Art Alarmsystem aufbauen und dadurch sich und sein Eigentum schützen. Qualitativ ist Devolo hier auf dem richtigen Weg. Sie bieten hochwertig verarbeitete Hardware in Verbindung mit einer guten Software an. Jedoch für einen doch sehr hohen Preis! Das Starter Paket alleine kostet um die 200 Euro, möchte man nun eine ganze Wohnung oder gar ein Haus mit solch einer Technik ausstatten, würde man hierfür mehrere Tausende Euro ausgeben müssen. Außerdem gibt es Konkurrenz-Modelle, die bereits mit kleineren Komponenten, die nicht so auffallen, arbeiten und zudem billiger sind. Software technisch sind diese Billiganbieter jeder meist noch nicht so gut unterwegs. Zusammengefasst bekommt man mit dem Home Control Starter Set einen netten Einblick in die Zukunft des smarten Wohnens, recht viel mehr ist ohne weitere Hardwarekäufe jedoch nicht möglich.
...weniger
Technic3D / Ausgabe 7/2016
Zitat: 
Das Devolo Smart Home Control lässt viele Einsatzmöglichkeiten zu und macht viel Spaß im...mehrDas Devolo Smart Home Control lässt viele Einsatzmöglichkeiten zu und macht viel Spaß im ausprobieren unterschiedlichster Szenarien. Die Grenzen sind hier sehr hochgesteckt. Die Verarbeitung der Komponenten geht größtenteils in Ordnung, wenn auch einzelne Teile wie das Raumthermostat oder der Rauchmelder optisch nicht gerade ein Highlight sind. Interessant ist die große Produktpalette die auch zukünftig bereitgestellt werden wird, darunter auch Unterputzgeräte. Mittlerweile gibt es hier schon den Wassermelder und eine Alarmsirene. Preislich liegt Devolo nicht im unteren Segment, erlaubt es aber nachträglich ein vollwertiges smartes Zuhause zu integrieren. Devolo sollte allerdings dringend an der Hilfefunktion arbeiten. Diese nicht nur auf den neusten Stand bringen beziehungsweise halten, sondern sie auch zugänglich machen, ohne eine Hardware-Anmeldung. Wer gerne Zeit investiert und Spaß am Ausprobieren hat, dem kann das Devolo Home Control empfohlen werden. Ohne eine gewisse Zeit zu investieren, bis alles funktioniert, geht es bei keinem Smart Home Produkt. [i]Einzelpreise:[/i] Fernbedienung – [amazon=B00M2JK69M] Funkschalter – [amazon=B00M2JK8J0] Bewegungsmelder – [amazon=B00M2JK4BW] Rauchmelder – 59,99 Euro Heizkörperthermostat – [amazon=B00M2JKABQ] Raumthermostat – [amazon=B00M2JKE44] Schalt- und Messsteckdose – [amazon=B00M2JKG38] Tür- und Fensterkontakt – [amazon=B00M2JKLG0]...weniger