Kategorien
Kaffeemaschine
Diverse Kaffeemaschinen
159 Produkte gefunden.
Nespresso Aeroccino4
Milchaufschäumer - Leistung: 490 W - Programme: 4 -...mehrMilchaufschäumer - Leistung: 490 W - Programme: 4 - Antihaftbeschichtet - Spülmaschinengeeignet - Beleuchtete Taste - Spritzschutz - Abschaltautomatik...weniger
ab 79,00 *
(1 Angebot)
1 Testbericht
WMF Küchenminis Espressokocher
Espressokocher - Kaffeemaschinen-Typ:...mehrEspressokocher - Kaffeemaschinen-Typ: Espresso-Kocher - Kapazität: 4 Tassen - Leistung: 400 W - Kaffeefiltersieb - Abschaltautomatik - Kontrollleuchte - Maße: H19 cm x B11,5 cm x T11,5 cm - Gewicht: 900 g...weniger
ab 74,99 *
(5 Angebote)
2 Testberichte
Severin SM 9495
Milchaufschäumer - Fassungsvermögen: 180 ml -...mehrMilchaufschäumer - Fassungsvermögen: 180 ml - Leistung: 500 W - Wechselbare Einsätze für Erwärmen und Aufschäumen, mit integrierter Aufbewahrung am Deckel - Induktionsverfahren - Überhitzungsschutz - Abschaltautomatik...weniger
ab 39,90 *
(20 Angebote)
2 Testberichte
Bodum Milchschäumer Latteo Line
Milchschäumer - Mit Glasgriff - Material:...mehrMilchschäumer - Mit Glasgriff - Material: Kunststoff, Glas...weniger
ab 19,09 *
(6 Angebote)
1 Testbericht
Cloer 5928 Espressokocher
Espresso-Kocher - Kaffeemaschinen-Typ:...mehrEspresso-Kocher - Kaffeemaschinen-Typ: Espresso-Kocher...weniger
ab 51,73 *
(27 Angebote)
(2)
2 Testberichte
WMF Lineo Milchaufschäumer
Milchaufschäumer - Material: Cromargan - Produktion...mehrMilchaufschäumer - Material: Cromargan - Produktion von 150 ml Milchschaum und bis zu ¼ Liter heiße Milch in einem Durchgang - Deckel und Milchschaum-DISC spülmaschinengeeignet - Antihaftbeschichtung - One Touch Funktion...weniger
ab 65,99 *
(28 Angebote)
(1)
4 Testberichte

Kategorien Details
Kaffee ist sicherlich nicht gleich Kaffee. Dieses Klischee lässt sich in diesem Zusammenhang kaum vermeiden lässt.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Verbrauchertipps

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Diverse Kaffeemaschinen Top Tests
"gut"
guenstiger.de Note: 1,5
- Füllmenge: 500 ml - Leistung: 500 W - Induktionsverfahren - Überhitzungsschutz - Abschaltautomatik
ab 55,09 *
"gut"
guenstiger.de Note: 1,5
- Abnehmbare, hitzebeständige Glaskanne - Basisstation mit integrierter Heizung - 6 Funktionen - Beleuchtetes Display - Füllmenge: 300 ml zum Schäumen, 400 ml zum Verrühren - 3 abnehmbare Rühreinsätze (2 Qu
ab 63,90 *
"gut"
guenstiger.de Note: 1,5
- Heißes und kaltes Milchaufschäumen - 2 Messbecher - Antihaftbeschichtung - Spülmaschinenfester magnetischer Aufschäumaufsatz - Kabelloser 360°-Pirouettenanschluss
ab 55,99 *
"gut"
guenstiger.de Note: 1,5
- 500 W - Induktionsverfahren - Überhitzungsschutz - Kaltes und warmes Aufschäumen , Volumen: 0,70 l
ab 63,99 *
"gut"
guenstiger.de Note: 1,6
Kaffeemaschinen-Typ: Espresso-Kocher- Leistung: 365 W - Inhalt: 300 ml - Material: Edelstahl, Glas - Geeignet für: 3 bis 6 Tassen - Abschaltautomatik - Überhitzungsschutz - Trockengehschutz - Maße: B 18 x H 22
ab 66,90 *
"gut"
guenstiger.de Note: 1,6
- Elektrisch - Antihaftbeschichtung - Kabellos, 360° Basisstation - Füllmenge: 0,2 Liter - Fassungsvermögen Aufschäumen: 200 ml - Fassungsvermögen Erhitzen: 400 ml
ab 49,95 *

Diverse Kaffeemaschinen Testberichte
Ausgabe 01/2019
Voller Genuss per Tastendruck (Kaffeevollautomaten mit Milchsystem)
Sieben Kaffeevollautomaten mit Milchsystem mussten in einem Test zeigen was sie drauf haben. Dazu wurden sie in den Kategorien Leistung, Handhabung, Betrieb, Individualisierung genau unter die Lupe...mehr
Ausgabe 12/2018
Günstiger brüht besser (Kaffeevollautomaten)
12 Kaffeevollautomaten mussten in einem Test zeigen was sie drauf haben. Dazu wurden sie in den Kategorien Sensorische Beurteilung, Technische Prüfung, Handhabung, Geräusch, Sicherheit,...mehr
Ausgabe 12/2018
Frisch gemahlen für bestes Kaffeearoma (Kaffeemühlen mit Kegelmahlwerk)
Zehn Kaffeemühlen mit Kegelmahlwerk mussten in einem Test zeigen was sie drauf haben. Dazu wurden sie in den Kategorien Leistung, Handhabung, Ausstattung genau unter die Lupe genommen. Anschließend...mehr
Ausgabe 12/2018
Frisch gemahlen für bestes Kaffeearoma (Kaffeemühlen mit Schlagmahlwerk)
Vier Kaffeemühlen mit Schlagmahlwerk mussten in einem Test zeigen was sie drauf haben. Dazu wurden sie in den Kategorien Leistung, Handhabung, Ausstattung genau unter die Lupe genommen. Anschließend...mehr
Ausgabe 12/2018
Frisch gemahlen für bestes Kaffeearoma (Kaffeemühlen mit Scheibenmahlwerk)
Vier Kaffeemühlen mit Scheibenmahlwerk mussten in einem Test zeigen was sie drauf haben. Dazu wurden sie in den Kategorien Leistung, Handhabung, Ausstattung genau unter die Lupe genommen....mehr
Ausgabe 12/2018
Perfekter Espresso in Baristaqualität (Siebträgermaschinen)
Vier Siebträgermaschinen mussten in einem Test zeigen was sie drauf haben. Dazu wurden sie in den Kategorien Leistung, Handhabung, Betrieb, Verarbeitung genau unter die Lupe genommen. Anschließend...mehr
Ausgabe 12/2018
Perfekter Espresso in Baristaqualität (Kompakt-Siebträgermaschinen)
Vier Kompakt-Siebträgermaschinen mussten in einem Test zeigen was sie drauf haben. Dazu wurden sie in den Kategorien Leistung, Handhabung, Betrieb, Verarbeitung genau unter die Lupe genommen....mehr
Ausgabe 8/2018
Für das beste Lebenselixier (Kaffeemaschinen mit Glaskanne)
Sieben Kaffeemaschinen mit Glaskanne mussten in einem Test ihr gesamtes Können unter Beweis stellen. Dazu verglichen die Experten ihre Eigenschaften in den Kategorien Sensorische Beurteilung des...mehr
Ausgabe 8/2018
Für das beste Lebenselixier (Kaffeemaschine mit Thermoskanne)
Vier Kaffeemaschinen mit Thermoskanne mussten in einem Test ihr gesamtes Können unter Beweis stellen. Dazu verglichen die Experten ihre Eigenschaften in den Kategorien Sensorische Beurteilung des...mehr
Ausgabe 8/2018
Für das beste Lebenselixier (Kaffeemaschine mit Glaskanne und Mahlwerk)
Vier Kaffeemaschinen mit Glaskanne und Mahlwerk mussten in einem Test ihr gesamtes Können unter Beweis stellen. Dazu verglichen die Experten ihre Eigenschaften in den Kategorien Sensorische...mehr

Diverse Kaffeemaschinen Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 14.02.2019, von der guenstiger.de - Redaktion.

Diverse Kaffeemaschinen : Verbrauchertipps

Diverse Kaffeemaschinen Ganz abgesehen von der Art des verwendeten Kaffees zeigen sich auch in der Zubereitung des Kaffees erhebliche Unterschiede. Hier sind es die verschiedenen „Kaffee-Maschinen“, die den Unterschied machen. Neben der klassischen Kaffeemaschine, die bereits gemahlenen Kaffee mit Wasser verbindet und ausfiltert, können Sie auch zwischen Kaffeepadmaschinen, Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen wählen.

Wie unterscheiden sich die einzelnen Maschinen?

Der offensichtlichste Unterschied zwischen den einzelnen Arten von Kaffeemaschinen besteht im Preis. Dabei lassen sich stark vereinfacht zwei Gruppen identifizieren. Die „günstige“ Gruppe besteht aus den konventionellen Kaffeemaschinen und den Kaffeepadmaschinen, wobei hier die konventionellen Kaffeemaschinen gewöhnlich am günstigsten sind. Die zweite Gruppe ist eher kostenintensiv. Aber auch hier gibt es wieder Unterschiede zwischen den Espressomaschinen und den Kaffeevollautomaten, die als Alleskönner im höchsten Preisniveau angesiedelt sind. Kaffeevollautomaten verfügen über ein eingebautes Mahlwerk und erzeugen auf Knopfdruck aus ungemahlenen Kaffeebohnen eine Tasse Kaffee mit dazugehörigem Milchschaum. Im Gegensatz zur gewöhnlichen Filterkaffeemaschine presst der Kaffeevollautomat den frisch gemahlenen Kaffee zusammen und drückt anschließend heißes Wasser durch das Pulver. Eine kurze Brühzeit bewirkt die Entfaltung erwünschter Aromastoffe und verhindert das Austreten von Bitterstoffen. Daher ist der Kaffee bekömmlicher und geschmackvoller als der weit verbreitete Filterbrühkaffee. Kaffeevollautomaten sind allerdings auch größer als normale Kaffeemaschinen und zudem aufwendiger zu reinigen und zu entkalken. Nach dem gleichen Prinzip arbeitet auch die Espressomaschine, die allerdings im Gegensatz zum Kaffeevollautomaten nicht verschiedene Kaffeegetränke herstellen kann, sondern eben nur auf den Espresso spezialisiert ist. Schließlich sind noch so genannte Kaffeepadmaschinen auf dem Markt, die ähnlich wie eine konventionelle Kaffeemaschine funktionieren, aber den Kaffee portioniert („pad“) im Sinne eines Teebeutels verarbeiten.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Kaffeevollautomaten achten?

Zunächst sollte man sich immer vergegenwärtigen, dass ein Kaffeevollautomat immer etwas mehr ist als eine normale Kaffeemaschine. Das liegt zum einen an der anderen Zubereitungsart, die der einer Espressomaschine gleicht, und zum anderen an der Möglichkeit, verschiedene Kaffeegetränke herzustellen. Der Vollautomat besteht aus einem Mahlwerk, einer Pumpe, einem Durchlauferhitzer oder Boiler sowie der Brühgruppe. Die Brühgruppe ist der Kern des Vollautomats. Hier sollten Sie darauf achten, ob die Brühgruppe entnommen werden kann beziehungsweise wie Sie die Brühgruppe zu entnehmen haben, um sie zu reinigen. Weiterhin ist auch zu beachten, wie groß die Brühgruppen sind. Hier gilt der simple Grundsatz, dass mit einer größeren Brühgruppe mehr Kaffee produziert werden kann. Weiterhin sind das Mahlwerk und der verwendete Druck nicht unwichtig. Die meisten Kaffeevollautomatem (aber auch Espressomaschinen) arbeiten mit einem Druck von neun Bar. Grundsätzlich gilt hier, dass ein größerer Druck mehr Aromastoffe freisetzt und sich auf die Crema auswirkt. Beim Mahlwerk sollte beachtet werden, ob man den Mahlgrad manuell einstellen kann, um die subjektive Kaffeequalität zu erreichen. Ist der Mahlgrad sehr fein eingestellt, so schmeckt der Kaffee kräftiger. Der Grund dafür liegt darin, dass der gemahlene Kaffee die Dosierkammer voll ausfüllen kann und das Wasser beim Brühen länger im Kaffeepulver bleibt. Dadurch entsteht ein kräftiger Kaffeegeschmack. Hier ist auch die Art des Materials bedeutsam. Man unterscheidet beim Mahlwerk vor allem zwischen dem Schlagmesser und dem Scheibenmahlwerk. Entscheidend ist hierbei allerdings die Motorenleistung. Läuft der Mahlmotor beim Mahlen zu heiß, so wird der Kaffee quasi nachgeröstet, was sich negativ auf den Geschmack auswirkt.

Was ist bei der Reinigung zu beachten?

Kaffee besteht zu 10 - 15% aus Fettstoffen, die sich zusammen mit Kaffeepulverresten mit der Zeit im Gerät festsetzen. Aus diesem Grund sollten Sie vor allem die Brühgruppe in regelmäßigen Abständen reinigen. Wie schon erwähnt, ist zwischen den Vollautomaten zu unterscheiden, die mit einer fixen und einer variablen Brühgruppe ausgestattet sind. Wenn Sie die Brühgruppe entnehmen können, dann reicht es aus, wenn die Brühgruppe regelmäßig mit warmem Wasser abgespült wird. Bei den Geräten, deren Brühgruppen fix sind, helfen Reinigungstabletten aus. Grundsätzlich sollte die Reinigung beim Neubefüllen des Kaffeebehälters, zumindest aber ein- bis zweimal wöchentlich durchgeführt werden.


News aus der Redaktion
  • 18.02.2019
    Zwei neue Samsung-Tablets
  • 15.02.2019
    Unser Notebook-Hit
  • 14.02.2019
    Media Markt Aktion: Zeit ...mehr
  • 13.02.2019
    65-Zoller von LG zum Hamm...mehr
  • 11.02.2019
    LG Electronics Q7+: Jetzt...mehr
  • 08.02.2019
    Samsung UE55NU7179 ist de...mehr
  • 08.02.2019
    Schnäppchenalarm beim Nok...mehr
  • 07.02.2019
    Beliebtes Razer-Gaming-No...mehr
  • 06.02.2019
    Preissturz beim Samsung G...mehr
  • 05.02.2019
    Checkliste: Sicheres Shop...mehr
Filtern and Sortieren
Ergebnis anzeigen